Skihochtour Großglockner 2 Tage

Die grandiose Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern ist ein echtes Paradies für Skitourenbegeisterte. Neben dem Großglockner mit 3.798 m gehören noch weitere 300 Gipfel mit über 3.000 m zum Nationalpark. Bei unserer zweitägigen Tour mit antizyklischem Tourenstart am Sonntag lassen wir die Mächtigkeit und die Größe dieser Bergwelt auf uns wirken. Die markante Spitze des Großglockners ist für jeden Tourengeher ein lohnendes Ziel, zumal die malerische Kulisse und unser Quartier, die Stüdlhütte auf 2.802 m, keine Wünsche offen lassen. Für das leibliche Wohl sorgen die sympathischen Wirtsleute, die uns mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen. Die Gipfelbesteigung am Montag macht diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Charakter

Skitour zum höchsten Berg Österreichs mit anspruchsvollen Kletterstellen

Anforderung

Skitourenerfahrung, sicheres Fahren in allen Schneearten, Kondition für Aufstiege bis zu 1200 Hm

Treffpunkt

13:00 Uhr Parkplatz Neues Lucknerhaus

Termine

März & April auf Anfrage

Teilnehmer

min. 1 - max. 3

Zusatzkosten

Getränke

Dauer

2 Tage

Leistungen

  • Führung durch staatlich geprüften Berg & Skiführer
  • auf dem Normalweg zum Großglockner
  • Leihgabe LVS Gerät, Sonde, Schaufel
  • Technische Ausrüstung
  • Übernachtung mit HP auf der Stüdlhütte

Preisinfo:
Anzahlung bei Buchung 10%
Restzahlung 20 Tage vor Tourenstart